Vegan Coaching ab 3.1.2018 – persönlich und mit Herz. Kaufe oder verschenke eine Beratung

Kennst du das Gefühl, wenn du intensiv auf etwas hingearbeitet, viel Zeit und Energie darin investiert und es dann geschafft hast? Das ist ein wunderbares Gefühl, oder?

Genau dieses Gefühl habe ich momentan: Ich habe vor wenigen Tagen die Ausbildung zur veganen Ernährungsberaterin erfolgreich abgeschlossen.

Und wie geht’s jetzt weiter? Nun, jetzt gilt es, das neue – und das „alte“ – Wissen in die Welt hinaus zu tragen.

Darum hier die offizielle Ankündigung:

Ab dem 3.1.2018 starte ich mit Vegan Coachings!

Wie das genau aussehen wird? Auf jeden Fall nicht im Sinne einer ganz klassischen Ernährungsberatung, sondern auf meine ganz persönliche Weise.

Mir geht es nämlich um ganz viel mehr als um die Ernährung selbst. Die Ernährungsweise ist aus meiner Sicht eine Handlung als logische Folge von meinem Denken und meinen Wertvorstellungen. Dabei spielen jedoch auch Umfeld und Alltag eine grosse Rolle – insbesondere, wenn ich meine Ernährungsweise umstellen will.

Als ich meine Ausbildung bei ecodemy im Sommer dieses Jahres begann, war mir noch gar nicht so ganz klar, warum ich dies überhaupt tat. Was ich wusste, war, dass ich nebst meinen eigenen Erfahrungen ein weiteres Tool brauchte, um einen ganzheitlichen veganen Lebensstil weitergeben zu können, in einer Qualität, die für mich stimmt. Und jetzt, im Nachhinein, macht wie so oft alles Sinn.

Weiterbildung als Backup

Die Ausbildung zur veganen Ernährungsberaterin ist mein offiziell anerkanntes Backup zu all dem, was ich schon seit mehreren Jahren lebe und raustrage.

Es ist der gesundheitliche Teil, der sich in meine ethische Motivation, die schon immer mein Treiber für einen veganen Lebensstil war, sanft einfügt.

Coaching

Mein Ziel ist es, Menschen zu inspirieren, einen empathischen Lebensstil zu leben, für sich selbst und ihr Umfeld, für die Tiere, für die Umwelt.

Die Tools, die mir dazu zur Verfügung stehen, sind meine persönliche Erfahrung aus fünfeinhalb Jahren veganen Lebens, meine veganen Projekte von Frühstückscafé über Blog und Podcast bis hin zu unzähligen intensiven Gesprächen mit wunderbaren Menschen sowie, nicht zu vergessen, die Begegnung mit vielen aus der Nutzung geretteten Tieren.

Und als wichtige Abrundung unterstützt mich nun auch meine Weiterbildung zur veganen Ernährungsberaterin dabei, mein Wissen und meine Erfahrung weiter zu geben.

Und hier geht’s zur neuen Coaching-Seite

Gutscheine als (Weihnachts-)Geschenk

Wenn du eine Person kennst, für die meine Beratung genau das Richtige wäre, dann leite diesen Blogartikel und meine Coaching-Angebote sehr gerne weiter – oder schenke ihr gleich einen Gutschein 🙂

Für Terminvereinbarungen, Gutscheine und alles weitere schreibe mir unter coaching@vlowers.ch.

Ich freue mich sehr auf diese neue Aufgabe und auf viele tolle Menschen, die ich auf ihrem veganen Weg begleiten und dabei auch von ihnen lernen darf.

Alles Liebe

Sandra

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.